Mit Freunden teilen

Naturmedizinischer Wirkstoff Milchsäure

Acidum lacticum

Milchsäure wird zur Säuerung und Konservierung von Lebensmitteln genutzt, insbesondere für Milch (Sauermilch), Gemüse (Sauerkraut) und Futtermittel (Silage). Sie entsteht durch Milchsäuregärung mit Hilfe von Milchsäurebakterien aus Zuckerverbindungen. Das Salz der Milchsäure ist Milchzucker (Lactose). Heute weiß man, dass sie sogar eine sanfte Heilwirkung entfalten kann.