Mit Freunden teilen
Okoubakabaum

Naturmedizinischer Wirkstoff Okoubakabaum

Okoubaka

Der bis zu 30 m hohe Baum kommt im tropischen Westafrika vor. Die gepulverte Rinde wurde geschluckt, um so möglichen Vergiftungen jeglicher Art vorzubeugen. Auch äußerlich kam die Rinde zum Einsatz - insbesondere gegen bakterielle Hauterkrankungen.

Homöopathische Anwendung von Okoubakabaum

der Entgiftende unterstützt Entgiftungsfunktion bei:

  • Leber-Galle-Erkrankungen,
  • Bauchspeicheldrüsen-Erkrankungen
  • Magenerkrankungen
  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten