Mit Freunden teilen
Lymphe

Lymphdiaral® Basistropfen SL

weiterempfehlen

Homöopathisches Arzneimittel zur unterstützende Behandlung von Infekten der oberen Atemwege, insbesondere mit Beteiligung des lokalen Lymphsystems.

Abwehrstark durch starkes Lymphsystem

Das Lymphsystem spielt eine tragende Rolle für eine erfolgreiche Infekt-Abwehr. Gerade im Hals-Nasen-Ohren (HNO)-Bereich, der Eintrittspforte für die meisten Erreger, ist das Lymphsystem sehr gut ausgebildet: Mandeln, Lymphknoten und Schleimhäute mit ihren abwehrstarken Lymphzellen konzentrieren sich hier. Entzündungen und Schwellungen dieser Anteile des Lymphsystems sind ein Zeichen dafür, dass das Immunsystem an diesen Stellen auf Hochtouren arbeitet.

Anregung des Lymphsystems ist Unterstützung des Immunsystems, also der Abwehrkräfte!

Bei Schwellungen im HNO-Bereich, Infektanfälligkeit und bei langwierigen Infekten sind Lymphmittel wie die der Lymphdiaral®-Familie deshalb eine wirksame Unterstützung für das Immunsystem. 

 

Wissenswertes zum Thema Lymphsystem finden Sie auch auf unserer Informationsseite zum Thema Lymphe unter Anwendungsbereiche.

 

 

Anwendungszweck

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Unterstützende Behandlung von Infekten der oberen Atemwege, insbesondere mit Beteiligung des lokalen Lymphsystems.

Ab 1 Jahr, laktosefrei


Mit Freunden teilen
Ringelblume [Lymphdiaral Basistropfen SL]

Calendula officinalis (Ringelblume)

die Wundheilende unterstützt:

  • bei Erkältungsneigung
Arsen(III)-oxid [Lymphdiaral Basistropfen SL]

Arsenicum album (Arsen(III)-oxid)

das Gewebe-Reinigungsmittel unterstützt insbesondere stark erschöpfte Menschen mit:

  • Entzündungen aller Schweregrade in allen Geweben  (Infekte, Schleimhautschwellungen)
Schöllkraut [Lymphdiaral Basistropfen SL]

Chelidonium majus (Schöllkraut)

Das Himmelsgeschenk unterstützt bei:

  • Entzündungen
Sonnenhut [Lymphdiaral Basistropfen SL]

Echinacea angustifolia (Sonnenhut)

der Immunstärkende unterstützt bei:

  • fieberhaften Infekten
  • Lymphknotenschwellungen
  • Entzündungen
Kermesbeere [Lymphdiaral Basistropfen SL]

Phytolacca americana (Kermesbeere)

die Fließende unterstützt bei:

  • Schleimhautentzündungen, Schnupfen
  • Lymphknotenschwellungen
  • Mandelentzündungen
Kanadische Gelbwurz [Lymphdiaral Basistropfen SL]

Hydrastis canadensis (Kanadische Gelbwurz)

die Schützende unterstützt bei:

  • HNO- und Schleimhaut-Entzündungen
  • Schwäche
Bärlapp [Lymphdiaral Basistropfen SL]

Lycopodium clavatum (Bärlapp)

der Stärkende unterstützt bei:

  • Infekt-Neigung
  • Kälte-Empfinden, Schwäche
Löwenzahn [Lymphdiaral Basistropfen SL]

Taraxacum officinale (Löwenzahn)

der Reinigende unterstützt bei:

  • Entzündungen
Kanadische Blutwurzel [Lymphdiaral Basistropfen SL]

Sanguinaria canadensis (Kanadische Blutwurzel)

die Lindernde unterstützt bei:

  • Entzündungen der Atemwege

10 g (= 10,5 ml) enthalten:

Wirkstoffe
Taraxacum Ø 0,80 g
Calendula Ø 0,45 g
Arsenicum album Dil. D8 0,10 g
Chelidonium Dil. D8 0,05 g
Echinacea Dil. D3 0,03 g
Phytolacca Dil. D2 0,05 g
Hydrastis Ø 0,10 g
Lycopodium Dil. D2 0,10 g

Sanguinaria Dil. D8

0,01 g

Enthält 39 Vol.-% Alkohol.

6x
5x

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
Akut: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen.
Chronisch: 1 bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.

Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr
Nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis.

Kleinkinder zwischen dem 1. und 6. Lebensjahr
Nicht mehr als die Hälfte.

Lymphdiaral® Basistropfen SL
Homöopathisches Arzneimittel

Mischung. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Unterstützende Behandlung von Infekten der oberen Atemwege, insbesondere mit Beteiligung des lokalen Lymphsystems. Enthält 39 Vol.-% Alkohol. Stand: Januar 2013
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)de, www.pascoe.de

Keine Videos vorhanden