Herz, Kreislauf & Venen

Corvipas Tropfen

Corvipas Tropfen
4.3(11)Webbosaurus Zertifikat
Corvipas SL 50 ml Packshot PZN 12472023Ihre VorteileGute Gründe für CorvipasNatürliche WirkstoffeMehr natürliche WirkstoffeHerzkreislauf im GleichgewichtCorvipas
50 ml

Homöopathisches Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei Herz-Kreislaufstörungen

Die Vorteile von Corvipas® Tropfen im Überblick:

  • zur Besserung des Befindens bei Herz- und Kreislaufstörungen
  • natürliches Arzneimittel mit bewährten pflanzlichen Wirkstoffen
  • der Tipp für jede Reiseapotheke
  • keine Nebenwirkungen bekannt
  • laktose-, gluten- und zuckerfrei
  • ab 12 Jahren

Corvipas® Tropfen: Herz und Kreislauf in Schwung bringen

Was ist Corvipas®?
Cor ist die lateinische Bezeichnung für das Herz – den Motor unseres Blutkreislaufes. Vi steht für vita, das Leben. 
Corvipas® ist damit ein Pascoe-Arzneimittel, das zur Besserung des Befindens bei Störungen des lebenswichtigen Herz- und Kreislaufsystems eingesetzt wird. Es kann helfen, den vorübergehend geschwächten Kreislauf von Jugendlichen und Erwachsenen wieder zu stärken. 
Der große Vorteil: Es sind bisher weder Nebenwirkungen noch Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt geworden. Deshalb kann man Corvipas® auch in Kombination mit ärztlich verordneten Arzneimitteln anwenden.

Für wen ist Corvipas® geeignet?
Die Tropfen sind geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit Kreislauf-Störungen. Spürbar werden Kreislaufprobleme durch Symptome, wie: 

  • Schwindel
  • Sehstörungen, Schwarzwerden vor Augen
  • Müdigkeit
  • Konzentrationsschwäche
  • Schweißausbrüche

Kreislaufprobleme treten insbesondere auf:

  • bei älteren Menschen infolge einer Herzschwäche bzw. hohem Blutdruck oder einer anderen Herz-Kreislauf-Erkrankung 
  • bei Jugendlichen mit niedrigem Blutdruck im Zuge des Wachstums und der Pubertät
  • als Nebenwirkung der Einnahme von Medikamenten
  • in Zusammenhang mit Erkrankungen, die sehr belastend für den Körper sind (beispielsweise Grippe oder Magen-Darm-Infekten)
  • bei Überlastung bzw. ungünstigen Bedingungen, wie Hitze, schlechter Luft, zu wenig Flüssigkeit
  • als Folge von Erkrankungen bzw. Lebensphasen, in denen wenig körperliche Aktivität möglich war 

Da Kreislauf-Probleme auf Reisen vermehrt auftreten, ist Corvipas® ein guter Bestandteil der naturmedizinischen Reiseapotheke.

Was ist das Besondere an Corvipas®?
Corvipas® ist ein natürliches Arzneimittel mit 7 pflanzlichen Wirkstoffen.
Das Besondere ist, dass 3 der enthaltenen Pflanzen in einer so genannten Urtinktur vorliegen. Urtinkturen sind die konzentrierten pflanzlichen Extrakte, die als Ausgangsstoffe für homöopathische Potenzierungen dienen. Da sie konzentriert, also nicht potenziert sind, nehmen sie eine Zwischenstellung zwischen pflanzlicher und homöopathischer Wirkung ein.  Bei den 3 Urtinkturen handelt es sich um die Pflanzen Weißdorn (Crataegus), Arnika (Arnica) und Cactus (Königin der Nacht). Insbesondere der Weißdorn wird als Herzpflanze bei Herzschwäche seit Jahrhunderten hochgeschätzt. Aber auch Arnika-Tropfen sind als Herzmittel sehr beliebt. Kombiniert sind die 3 Urtinkturen mit 5 weiteren homöopathischen Wirkstoffen, die sich bei Herz- und Kreislaufstörungen bewährt haben: Camphora (Kampfer), Scilla (Rote Meerzwiebel), Strophantus und Veratrum (Weiße Nieswurz).
 

Dosierung

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
Akut:
Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen.
Chronisch: 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.
Die Tropfen unverdünnt oder mit wenig Wasser einnehmen und so lange wie möglich im Mund belassen, da sie sehr gut über die Mundschleimhäute aufgenommen werden.

Ab 12 Jahren, laktosefrei, glutenfrei, zuckerfrei


Mit Freunden teilen
Bergwohlverleih [Corvipas DE]
Arnica montana (Bergwohlverleih)

das Unikum unterstützt bei vielfältigen Beschwerden:

  • Durchblutungsstörungen
Königin der Nacht [Corvipas DE]
Selenicerus grandiflorus, Cactus grandiflorus (Königin der Nacht)

die Befreiende unterstützt Entspannung bei:

  • Herzschwäche
  • Herzklopfen
Campher [Corvipas DE]
Cinnamomum camphora (Campher)

der Herz-Stimulierer unterstützt bei:

  • Gefäßkrämpfen
  • akuter Herzschwäche
Weißdorn [Corvipas DE]
Crataegus monogyna (Weißdorn)

der Herzstärkende unterstützt die Herzfunktion bei:

  • Altersherz, Herzschwäche
  • Kreislaufstörungen
  • Wassereinlagerungen
Weiße Nieswurz [Corvipas DE]
Veratrum album (Weiße Nieswurz)

die Durchblutungsfördernde unterstützt bei:

  • Durchblutungsstörungen
  • drohendem Kreislaufversagen
Strophanthus (gelbe Strophantus-Samen) [Corvipas DE]
Strophanthus gratus (Strophanthus (gelbe Strophantus-Samen))

das Herztonikum unterstützt bei:

  • Herzmuskelschwäche
  • Wasseransammlunge in den Beinen
  • Atemnot bei Anstrengung
Rote Meerzwiebel [Corvipas DE]
Scilla maritima (Rote Meerzwiebel)

die Herz-Zwiebel unterstützt bei:

  • Herzschwäche
  • Wassereinlagerungen

10 g (= 11,0 ml) enthalten:

Wirkstoffe
Arnica Ø1,0 g
Cactus Ø0,5 g
Camphora Dil. D10,1 g
Crataegus Ø3,0 g
Scilla Dil. D31,0 g
Strophanthus Dil. D61,0 g
Veratrum Dil. D61,0 g

Enthält 62 Vol.-% Alkohol.

Corvipas®
Homöopathisches Arzneimittel
Mischung. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung des Befindens bei Herz-Kreislaufstörungen. Enthält 62 Vol.-% Alkohol.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info@pascoe.de, www.pascoe.de