Mit Freunden teilen
Herz, Kreislauf & Venen

Corvipas® Tropfen

weiterempfehlen

Homöopathisches Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei Herz-und Kreislaufstörungen.

Corvipas® Tropfen: lassen das Herz wieder höher schlagen

Bei empfindlichen Menschen ist der Herz-Kreislauf schnell mal überlastet:

  • Hitze
  • schlechte Luft
  • zu wenig Flüssigkeit

Spürbar wird die Kreislauf-Störung an:

  • Schwindel
  • Sehstörungen, Schwarzwerden vor Augen
  • Müdigkeit
  • Konzentrationsschwäche
  • Schweißausbrüchen

Corvipas® kann helfen, den vorübergehend geschwächten Kreislauf von Jugendlichen und Erwachsenen wieder zu stärken.
Da Kreislauf-Probleme gerade auf Reisen oft auftreten, ist Corvipas® ein wichtiger Bestandteil der naturmedizinischen Reise-Apotheke.

Ab 12 Jahren, laktosefrei


Mit Freunden teilen
Bergwohlverleih [Corvipas]

Arnica montana (Bergwohlverleih)

das Unikum unterstützt bei vielfältigen Beschwerden:

  • Durchblutungsstörungen
Königin der Nacht [Corvipas]

Cactus grandiflorus (Königin der Nacht)

die Befreiende unterstützt Entspannung bei:

  • Herzschwäche
  • Herzklopfen
Campher [Corvipas]

Camphora (Cinnamomum camphora) (Campher)

der Herz-Stimulierer unterstützt bei:

  • Gefäßkrämpfen
  • akuter Herzschwäche
Weißdorn [Corvipas]

Crataegus monogyna (Weißdorn)

der Herzstärkende unterstützt die Herzfunktion bei:

  • Altersherz, Herzschwäche
  • Kreislaufstörungen
  • Wassereinlagerungen
Weiße Nieswurz [Corvipas]

Veratrum album (Weiße Nieswurz)

die Durchblutungsfördernde unterstützt bei:

  • Durchblutungsstörungen
  • drohendem Kreislaufversagen
Strophanthus (gelbe Strophantus-Samen) [Corvipas]

Strophanthus gratus (Strophanthus (gelbe Strophantus-Samen))

das Herztonikum unterstützt bei:

  • Herzmuskelschwäche
  • Wasseransammlunge in den Beinen
  • Atemnot bei Anstrengung
Rote Meerzwiebel [Corvipas]

Scilla maritima (Rote Meerzwiebel)

die Herz-Zwiebel unterstützt bei:

  • Herzschwäche
  • Wassereinlagerungen

10 g (= 11,0 ml) enthalten:

Wirkstoffe
Arnica Ø 1,0 g
Cactus Ø 0,5 g
Camphora Dil. D1 0,1 g
Crataegus Ø 3,0 g
Scilla Dil. D3 1,0 g
Strophanthus Dil. D6 1,0 g
Veratrum Dil. D6 1,0 g

Enthält 62 Vol.-% Alkohol.

6x
5x

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
Akut: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen.
Chronisch: 1 bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.

Die Tropfen unverdünnt oder mit wenig Wasser einnehmen und so lange wie möglich im Mund belassen, da sie sehr gut über die Mundschleimhäute aufgenommen werden.

Corvipas®
Homöopathisches Arzneimittel
Mischung. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung des Befindens bei Herz-Kreislaufstörungen. Enthält 62 Vol.-% Alkohol.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)de, www.pascoe.de

Keine Videos vorhanden