Mit Freunden teilen
Vielköpfiges Ruhrkraut

Naturmedizinischer Wirkstoff Vielköpfiges Ruhrkraut

Gnaphalium polycephalum

Familie: Korbblütler (Asteraceae)

Gnaphalium wird vom griechischen (gnáphalon) = Wolle, Filz abgeleitet - wegen der wolligen Behaarung der Pflanzen. Das Vielköpfige Ruhrkraut ist in Nordamerika beheimatet und wurde in der Volksheilkunde v.a. bei Entzündungen und als harntreibendes Mittel angewandt. Ein naher einheimischer Verwandter und dem Vielköpfigen Ruhrkraut sehr ähnlich ist die Sand-Strohblume oder Immortelle.

Homöopathische Anwendung von Vielköpfiges Ruhrkraut

Wohltäter für den Rücken unterstützt bei:

  • Nervenschmerzen, Hexenschuß
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen

Phytotherapeutische Anwendung von Vielköpfiges Ruhrkraut