Mit Freunden teilen

Naturmedizinischer Wirkstoff Falsche Einhornwurzel

Helonias dioica / Chamaelirium luteum

Familie: Germergewächse (Melanthiaceae)

Der aktuelle botanische Name der Pflanze lautet Chamaelirium luteum. Die Namen dieser Pflanze bezeichnen ihre Eigenschaften: Der lateinische Name Chamaelirium bedeutet Zwerglilie und leitet sich ab von chamaí (am Boden, klein) und leirion (Lilie). Luteum bedeutet gelb. Helonias ist von Sumpf (helos) abgeleitet, weil die Pflanzen einen feuchten Standort bevorzugen. Dioica (zweihäusig) bedeutet, dass es männliche und weibliche Pflanzen gibt. Heimisch ist die Pflanze im atlantischen Nordamerika.

Homöopathische Anwendung von Falsche Einhornwurzel

die Stärkende unterstützt bei:

  • Schwäche
  • Erschöpfungs- und Verstimmungszuständen
  • Regelbeschwerden
  • Gebärmuttervorfall