Mit Freunden teilen
Doldenblütiges Wintergrün

Naturmedizinischer Wirkstoff Doldenblütiges Wintergrün

Chimaphila umbellata

Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae)

Das doldenblütige Wintergrün bevorzugt die sandigen Kiefernwälder der Nordhalbkugel. Tatsächlich sind die Blätter des 25 cm hohen Halbstrauches wintergrün. Die nordamerikanischen Indianer verwendeten Extrakte daraus v.a. bei Nieren- und Blasenleiden.

Homöopathische Anwendung von Doldenblütiges Wintergrün

das Fließende unterstützt bei:

  • chronischen Entzündungen der Harnwege
  • Leber- und Nierenstörungen

Phytotherapeutische Anwendung von Doldenblütiges Wintergrün