Mit Freunden teilen
Breitwegerich

Naturmedizinischer Wirkstoff Breitwegerich

Plantago major

Familie: Wegerichgewächse (Plantaginaceae)

Sowohl der Name "Plantago" (planta = Fußsohle) als auch "Wegerich" gehen wohl darauf zurück, dass die Wegericharten alle sehr staunässe- und tritt-unempfindlich sind und so zu den Pflanzen gehören, die häufig auf Wegen zu finden sind. Dadurch wurden die Samen auch weltweit verschleppt und galten bei den Indianern als "Fußstapfen den weißen Mannes". Wegerich-Arten waren schon in der Antike und im Mittelalter beliebte Heilpflanzen mit vielfältigem Anwendungsbereich. 

Homöopathische Anwendung von Breitwegerich

Balsam für den Kopf unterstützt bei:

  • Schmerzen im Kopfbereich,
  • Entzündungen – v.a. der Zähne und der Ohren