Mit Freunden teilen

Naturmedizinischer Wirkstoff Lithiumcitrat

Lithium citricum

Lithium citricum (Lithiumcitrat, C6H5Li3O7 ·4 H2O), ist ein farbloses, wasserlösliches Salz. Es wird in der Psychiatrie bei bipolaren Störungen oder Depressionen eingesetzt.

In der Homöopathie wird Lithium citricum bei harnsaurer Diathese, Rheumatismus, Gicht und Nierensteinleiden eingesetzt.

Homöopathische Anwendung von Lithiumcitrat

Lithium citricum: Lithiumcitrat – das Entsäuernde unterstützt bei:

  • Gichtneigung
  • Rheuma
  • Nierensteinen