Von Thomas Kammler

Pascoleucyn® SL Tropfen: Ein Pascoe-Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten stellt sich vor

Produkt Pascoleucyn SL Tropfen steht auf einem Holzblock vor einer Blumenfeld

Erkältungen natürlich behandeln

Während Erwachsene etwa zwei- bis vier-mal im Jahr von einer Erkältung geplagt werden, sind Kinder deutlich häufiger von einem grippalen Infekt, wie die Erkältung in der Fachsprache heißt, betroffen: Kleinkinder sind durchschnittlich sechs- bis zehnmal im Jahr erkältet. Gerade für die Kleinen können Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und weitere typische Symptome sehr unangenehm sein.

Warum sind Kinder deutlich häufiger erkältet als Erwachsene?

Es gibt mehr als 200 unterschiedliche Viren, die Erkältungskrankheiten auslösen können. Das Problem bei Kindern ist das noch unvollständig ausgebildete Immunsystem. Die körpereigenen, erworbenen Abwehrkräfte können nur diejenigen Erreger erfolgreich bekämpfen, mit denen sie bereits in Kontakt getreten sind. Gegen Viren, die dem Immunsystem unbekannt sind, steht zunächst nur das angeborene Immunsystem zu Verfügung. Die Abwehrkräfte des erworbenen Immunsystems fehlen noch, was dazu führt, dass das Kind häufig krank wird. Das Immunsystem ist aber ein lernendes System: Mit jeder Erkrankung werden Abwehrstoffe gebildet, die besser vor einer erneuten Ansteckung schützen können.

Was tun, wenn mein Kind unter einer Erkältung leidet?

Erkältungen verschwinden in der Regel innerhalb von 8 bis 10 Tagen. In dieser Zeit kann man als Eltern das Kind mit bewährten Hausmitteln wie Inhalieren, Gurgeln oder Wickeln unterstützen, um so die Symptome zu lindern und die Erkältung erträglicher machen. Auch homöopathische Erkältungsmittel können dabei unterstützen, die Abwehrkräfte zu stärken und die unangenehmen Symptome von Erkältungen abmildern.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Artikel

Erkältung

Immunsystem

Zum Artikel

Was ist das Besondere an Pascoleucyn® SL Tropfen?

In den Tropfen sind 5 klassische Erkältungsmittel miteinander kombiniert. Das Besondere an diesem natürlichen Arzneimittel ist, dass zwei so genannte „Urtinkturen“ enthalten sind: Sonnenhut (Echinacea) und Wilder Indigo (Baptisia). Urtinkturen werden zwar nach den Regeln der Homöopathie hergestellt, aber nicht verdünnt bzw. potenziert. Sie enthalten somit annähernd die volle Wirkstoffkonzentration der eingesetzten Heilpflanzen.
Pascoleucyn® SL Tropfen sind zugelassen für Erwachsene und auch für Kinder. Bei Kindern sollte eine Anwendung in Absprache mit dem Arzt bzw. der behandelnden Ärztin erfolgen. Die Tropfen sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Idealerweise sind sie Teil der eigenen Hausapotheke, um im Bedarfsfall einer Erkältung frühzeitig eingreifen zu können.

Wann sollte man mit einem erkälteten Kind zum Arzt?

Wenn das Fieber hoch ist, das Kind Atembeschwerden oder Schmerzen hat, sollte schnell eine Kinderarztpraxis konsultiert werden. Dies gilt auch bei gelblich verfärbtem Schleim oder wenn Blut im Schleim als rötliche Beimengungen zu finden sind. Außerdem ist es Zeit, professionelle Hilfe in einer Praxis zu suchen, wenn nach 1 Woche der Husten nicht weggegangen ist.

Wichtiger Hinweis: Dieser Magazinartikel ist Teil unseres monatlichen, kostenlosen Newsletters. Um jeden Monat spannende Artikel wie diesen zu erhalten, müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse in das Anmeldeformular eintragen und schon erhalten Sie immer zum Monatsende Wissenswertes zum Thema Gesundheit, über Heilpflanzen, bewährte Hausmittel und vieles mehr.

* Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird im Text das generische Maskulinum verwendet. Gemeint sind jedoch immer alle Geschlechter.

Quellenangaben & weiterführende Literatur

Weblinks

*: Bei Literatur: Erscheinungsjahr; bei Webseiten: Datum des letzten Abrufs


Pascoleucyn® SL Tropfen
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten. Enthält ca. 57 mg Alkohol (Ethanol) pro 5 Tropfen. 
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. 
Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Gießen

Verwandte Rubriken
Pascoe Produkte Erkältungskrankheiten