Mit Freunden teilen
Nahrungsergänzungsmittel

Pascoflorin immun

Hier können Sie dieses Produkt kaufen:

Nahrungsergänzungsmittel mit 20 Bakterienkulturen

Mit B-Vitaminen zur Unterstützung des Immunsystems (Vitamin B12 und Folsäure)* und Biotin zur Aufrechterhaltung einer normalen Darmschleimhaut**

Die Vorteile von Pascoflorin immun im Überblick:

  • mit Vitamin B12 und Folsäure zur Unterstützung des Immunsystems
  • mit Biotin zur Erhaltung einer normalen Darmschleimhaut
  • umfangreiches Bakterienspektrum: mit 20 speziell ausgesuchten vermehrungsfähigen Bakterienkulturen
  • dank magensaftresistenter Kapsel gelangen die Bakterien bis in den Darm
  • mit Inulin aus der Blauen Agave
  • 100% vegan
  • laktose- und glutenfrei
  • hergestellt in Deutschland

* Vitamin B12 und Folat tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
** Biotin trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei.

Gesunde Mitte - Darmgesundheit ist mehr als nur eine gute Verdauung

Eine gesunde Darmschleimhaut ist nicht nur wichtig für eine optimale Verwertung der Nahrung, sondern auch für unser Wohlbefinden. Das Thema Darmgesundheit beschäftigt viele Menschen tagtäglich. Gut zu wissen, dass jeder dazu beitragen kann: Mit einer ausgewogenen, ballaststoffreichen Ernährung mit viel Obst und Gemüse, einer ausreichenden Trinkmenge (mindestens 2 Liter am Tag) und genügend Bewegung kann man sich und seinem Körper viel Gutes tun.

Immunsystems des Darms

Neben der reinen Verdauungsfunktion sind der Darm und seine Darmschleimhaut wichtige Bestandteile des Immunsystems. Diese essentielle Aufgabe ist einleuchtend und lebensnotwendig, bildet doch der Darm mit einer Oberfläche von ca. 400 m2 die größte Kontaktfläche zur Außenwelt. Gewährleistet wird diese Funktion durch die sog. Darmbarriere. Sie besteht aus dem intestinalen Immunsystem mit ca. 80% der Immunzellen des Körpers und einer Schutzschicht. Diese wird gebildet durch eng verbundene Zellen der Darmschleimhaut und einer abdeckenden Schleimschicht, die die Darmflora – auch Mikrobiom genannt – beherbergt. Diese Barriere unterscheidet, was harmlos ist und was schädlich sein könnte und bewahrt den Körper so vor unerwünschten Eindringlingen und Schadstoffen.

Die Darmbarriere – stark und sensibel

Was kann die Gesundheit der Darmschleimhaut und das lokale Immunsystem beeinflussen?

  • chronischer Stress, sowohl körperlich und psychisch – der das Immunsystem schwächt und zu chronischen Entzündungen u. a. unserer Darmschleimhaut führen kann
  • ungesunde Ernährungsgewohnheiten – zu viel, zu schnell, zu fett, zu eiweißreich, zu spät, zu kurze Abstände zwischen den Mahlzeiten
  • mangelnde Bewegung
  • Medikamente, insbesondere Antibiotika, die nicht nur Krankheitserreger, sondern auch gesunde Bakterien und damit die Schutzschicht der Darmschleimhaut angreifen

Welche Folgen kann eine Funktionsstörung der Darmbarriere haben?

  • Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Durchfall oder Verstopfung
  • Schäden in der Darmschleimhaut
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Allergien wie Heuschnupfen
  • Rezidivierende, also regelmäßig wiederkehrende Infekte (beispielsweise Erkältungen geschwächtes Immunsystem)

Mit Vitamin B12 und Folsäure

Vitamine sind lebensnotwendige Mikronährstoffe, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann. Wasserlösliche Vitamine, wie die B-Vitamine, können nicht gespeichert werden. Sie müssen also regelmäßig mit der Nahrung aufgenommen werden. Der Vorteil: wasserlösliche Vitamine kann man nicht überdosieren.

Eine gesunde und vielfältige Ernährung ist wichtig für die Vitamin-B-Zufuhr. Alle grünen Gemüse und Salate sind beispielsweise reich an Folsäure. Insbesondere in Spinat, Brokkoli, Endivien und auch Hülsenfrüchten ist der Gehalt an Folat hoch. Vitamin B12 findet sich fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln wie Eiern, Fisch, Fleisch oder Milchprodukten.

Die B-Vitamine werden zur Aufrechterhaltung vieler Funktionen und Stoffwechselprozesse benötigt. Sie sind wichtig in Zusammenhang mit der Hormonbildung, beeinflussen die Durchblutung, sind am Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Fett beteiligt und tragen zur Blutbildung und zur gesunden Funktion der Nerven bei.

Vitamin B12 wird auch Cobalamin genannt und ist wichtig für die Zellerneuerung, gesunde Nerven und die Funktion des Immunsystems. Zudem ist Vitamin B12 wichtig, damit Folsäure überhaupt aktiviert werden kann*.

Folsäure wird auch als Vitamin B9 bezeichnet. Das Zellvitamin ist u.a. für alle Wachstumsprozesse mit Zellteilungen und das Immunsystem bedeutsam**.

* Vitamin B12 hat eine Funktion bei der Zellteilung. Vitamin B12 trägt bei zu einer normalen Funktion
des Nervensystems.
des Immunsystems.
** Folsäure trägt bei zu einer normalen Funktion des Immunsystems. Folsäure hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Mit Biotin

Biotin wird landläufig auch als Vitamin H oder Vitamin B7 bezeichnet. Wie Vitamin C und die anderen Vitamine der B-Gruppe auch, ist Biotin wasserlöslich, wird also nicht im Körper gespeichert und muss daher täglich zugeführt werden. Biotin dient unter anderem zur Aufrechterhaltung einer normalen Darmschleimhaut, es ist wichtig für einen normalen Stoffwechsel und das Nervensystem*. Biotin ist in Nahrungsmitteln, beispielsweise in Trockenhefe, Rinderleber, Eigelb oder Haferflocken enthalten.

* Biotin trägt bei
zur Erhaltung normaler Schleimhäute
zur Erhaltung normaler Haut
zur Erhaltung normaler Haare
zu einem normalen Homocysteinstoffwechsel
zu einem normalen Energiestoffwechsel
zu einer normalen Funktion des Nervensystems
zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen
zur normalen psychischen Funktion

Nahrungsergänzungsmittel mit 20 Milchsäurebakterien-Kulturen:

  • Bifidobacterium bifidum
  • Bifidobacterium breve
  • Bifidobacterium infantis
  • Bifidobacterium lactis
  • Bifidobacterium longum
  • Lactobacillus acidophilus
  • Lactobacillus brevis
  • Lactobacillus casei
  • Lactobacillus crispatus
  • Lactobacillus fermentum
  • Lactobacillus gasseri
  • Lactobacillus helveticus
  • Lactobacillus paracasei
  • Lactobacillus plantarum
  • Lactobacillus reuteri
  • Lactobacillus rhamnosus
  • Lactobacillus salivarius
  • Lactobacillus lactis susp. lactis
  • Streptococcus thermophilus
  • Enterococcus faecium

Pro Kapsel sind 1 Milliarde (1 x 109) KBE* enthalten.
* Koloniebildende Einheiten (lebende vermehrungsfähige Keime)
Die 60 magensaftresistenten Kapseln enthalten Inulin und als Überzugsmittel der Kapsel Hydroxypropylmethylcellulose.

Dosierung

Dose mit 60 Kapseln

Verzehrempfehlung: Eine Kapsel pro Tag.

Sollten Sie zeitgleich Antibiotika einnehmen, halten Sie 2 Stunden Abstand zu dieser Einnahme. Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Das Produkt soll nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

Zur veganen Ernährung geeignet.

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Bitte kühl und trocken und Dose nach Anbruch verschlossen aufbewahren.

Keine Alterseinschränkung, laktosefrei , glutenfrei


Mit Freunden teilen
Packungsbeilage

Inulin, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose und Geliermittel: Gellan (Kapselhülle); Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid, Folsäure, D-Biotin, Methylcobalamin, 20 Milchsäurebakterien-Kulturen*

* Bifidobacterium: B. bifidum, B. breve, B. infantis, B. lactis, B. longum, Lactobacillus: L. acidophilus, L. brevis, L. casei, L. crispatus, L. fermentum, L. gasseri, L. helveticus, L. paracasei, L. plantarum, L. reuteri, L. rhamnosus, L. salivarius; Lactococcus lactis susp. lactis; Streptococcus thermophilus; Enterococcus faecium

 

B-Vitamine Pro KapselNRV**
Niacin (NE)3,2 mg20%
Pantothensäure1,2 mg20%
Vitamin B20,28 mg20%
Vitamin B60,28 mg20%
Vitamin B10,22 mg20%
Folsäure40 µg20%
Biotin10 µg20%
Vitamin B120,5 µg20%

Pascoflorin® immun
Nahrungsergänzungsmittel mit 20 Bakterienkulturen
Verzehrsempfehlung:
Eine Kapsel pro Tag. Bei zeitgleicher Antibiotika-Einnahme 2 Stunden Abstand zu dieser Einnahme halten. Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrsmenge nicht überschreiten. Das Produkt soll nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Pascoe Vital GmbH; D-35383 Gießen, info@pascoe.de, www.pascoe.de

Kundenbewertungen

Pascoflorin immun
5 – basierend auf 3 Rezensionen
Total zufrieden
von Naturbursche am 31. Mai 2019
Fühle mich super damit, bin echt zufrieden. Richtig gut ist, dass man bei dem neuen nur noch 1 Kapsel schlucken muss, das Ganze also auch noch billiger ist als das mit den 9 Stämmen. Habe jetzt die erste Dose leer und werde dabei bleiben.
Bin sehr zufrieden
von Sa. S. am 24. Mai 2019
Finde es ein gelungenes Produkt.Nehme es jetzt schon länger und fühle mich bauchtechnisch wohler.Schön finde ich, dass es auch für Veganer geeignet ist.Kann es ruhigen Gewissens empfehlen.
noch besser
von J.B. am 23. April 2019
War schon mit der 9 Bakterien Variante sehr zufrieden, steige jetzt um. Super dass da auch keine Konservierungsmittel drinn sind.

Bewertung abgeben

Herzlichen Dank, dass Sie unser Produkt bewerten möchten. Da es sich um Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel handelt, sind wir rechtlich dazu verpflichtet, die Bewertung vor Veröffentlichung zu prüfen und falls nötig zu kürzen bzw. abzuändern, damit sie den rechtlichen Anforderungen entsprechen. Selbstverständlich erhalten Sie Ihren Kommentar per E-Mail zur Kenntnis, falls eine solche Änderung notwendig gewesen ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weitere Produkte