Wählen Sie Ihre Sprache und Region
Mit Freunden teilen
500 g
Körperpflege

Basenbad Vital Pascoe

Bringen Sie sich und den Säure-Basen-Haushalt Ihrer Haut in Einklang – mit dem Basenbad von Pascoe

Basenbäder werden schon viele Jahrhunderte von den Menschen genutzt. Wenn die Anspannung schwindet kehren die Lebensgeister zurück. Eine wohlverdiente Entspannungszeit für jeden gesundheitsbewussten Menschen. Man fühlt sich wie neu geboren. Erfrischen Sie Geist und Körper mit dem Basenbad Vital Pascoe.

Warum sollten Sie ein Basenbad nehmen?

Mit dem Basenbad Vital Pascoe können Sie

  • den Säure-Basen-Haushalt Ihrer Haut sanft beeinflussen
  • während des Bades durch eine sanfte Massage der Haut, die sie ca. alle 15 Minuten z. B. mit einem Massagehandschuh abreiben, die Erneuerung der oberen Hautschichten, die Belebung des Bindegewebes und die Durchblutung fördern.

Ihre Haut fühlt sich nach einem Basenbad frisch an und Sie fühlen sich belebt und entspannt.

Wie lange sollten Sie baden?

Anfangs 30 min, später dann bis zu einer Stunde. Entspannen Sie sich dabei mit schöner Musik und Kerzenschein oder lesen Sie ein Buch. Verwöhnen Sie Körper und Seele!

Wie oft sollten Sie sich ein Basenbad gönnen?

Sie können das Basenbad Vital Pascoe ein-dreimal in der Woche genießen. Lassen Sie es zu einem geliebten Ritual werden – entfliehen Sie dem Stress des Alltags und tun Sie sich und Ihrem Körper ganz bewusst etwas Gutes.

Wie warm sollte das Wasser sein?

Idealerweise sollte das Badewasser eine Temperatur von 35-37°C haben.

Wie viel Pulver benötigen Sie für das Badewasser?

Für ein Vollbad mit ca. 120 Liter 3 Esslöffel (ca. 50 g) im Badewasser auflösen
Für ein Fußbad 1 Teelöffel (5 g) im Badewasser auflösen

Hilfreiche Tipps

Sorgen Sie für ausreichend Flüssigkeit – mit einem stillen Wasser oder einem basischen Tee.
Nach dem Basenbad sollten Sie sich sanft abtrocknen und Ihre Haut atmen lassen – tragen Sie Pflegemittel wie Öle und Cremes erst nach mehreren Stunden, am besten erst am nächsten Morgen auf.
Wenn Sie nachschwitzen, sollten Sie beim nächsten Mal eine geringere Badetemperatur wählen.
Nutzen Sie eine Kopfstütze für die vollendete Erholung.

Basenbad aus Mineralien, Basen und Kristallsalz

Ganz bewusst haben wir für Sie in unserem mineralischen Basenbad wertvolle Inhaltsstoffe zusammengestellt.

Das Basenbad von Pascoe:

  • mit Salz aus der Himalaya-Region und Meersalz
  • mit Rosenquarz und Bergkristall
  • ohne Zusatz von Duft- und Farbstoffen
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • hergestellt in Deutschland
  • vegan
Dosierung

Dose mit 500 g Pulver

Wie lange sollten Sie baden?

Anfangs 30 min, später dann eine Stunde. Entspannen Sie sich dabei mit schöner Musik und Kerzenschein oder lesen Sie ein Buch. Verwöhnen Sie Körper und Seele!

Wie oft sollten Sie sich ein Basenbad gönnen?

Sie können das Basenbad von Pascoe ein-dreimal in der Woche genießen. Lassen Sie es zu einem geliebten Ritual werden – entfliehen Sie dem Stress des Alltags und tun sich und Ihrem Körper ganz bewusst etwas Gutes.

Wie warm sollte das Wasser sein?

Idealerweise sollte das Badewasser eine Temperatur von 35-37°C haben.

Wie viel Pulver benötigen Sie für das Badewasser?

Für ein Vollbad mit ca. 120 Liter 3 Esslöffel (ca. 50 g) im Badewasser auflösen
Für ein Fußbad 1 Esslöffel (5 g) im Badewasser auflösen

Anwendungszweck

für die sanfte Beeinflussung des Säure-Basen-Haushaltes Ihrer Haut

Keine Alterseinschränkung


Mit Freunden teilen
Packungsbeilage

Packungsbeilage (Text)

Salz aus der Himalaya Region
Meersalz
Rosenquarz
Bergkristall

Basenbad Vital Pascoe
Körperpflegeprodukt

mit Salz aus der Himalaya-Region und Meersalzmit, Rosenquarz und Bergkristall, ohne Zusatz von Duft - und Farbstoffen, Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Hergestellt in Deutschland. Vegan.

Pascoe Vital GmbH, D-35383 Gießen, info(at)pascoe.de www.pascoe.de