Von Stefanie Wagner-Chorliafakis

Vitamin C: Wichtig für das Immunsystem!

Vitamin C fürs Immunsystem

Um angemessen auf Krankheitserreger insbesondere Viren reagieren zu können benötigt unser Immunsystem besonders hohe Konzentrationen von Vitamin C. 

Gerade zum Beginn eines Infekts verbraucht der Körper sehr viel Vitamin C. Genauer gesagt, sinkt die Vitamin C Konzentration innerhalb weniger Stunden auf die Hälfte ab1

Wird Vitamin C nicht in ausreichender Menge wieder zugeführt, kann dies zu einem Vitamin-C-Mangel führen. Dies kann sich negativ auf die Abwehrlage des Körpers auswirken, da Vitamin C essenziell für die Funktion des Immunsystems ist. 

Der US-amerikanische Arzt und Buchautor, Dr. Thomas Levy, weist deshalb in mehreren wissenschaftlichen Fachartikeln darauf hin, dass ein ausreichender Vitamin-C-Spiegel eine wichtige Voraussetzung zur Abwehr von viralen Infekten darstellt. 

1) Hume, R. and E. Weyers (1973). "Changes in leucocyte ascorbic acid during the common cold." Scott Med J 18(1): 3-7.

Verwandte Rubriken
Vitamin C Immunsystem
Newsletter Naturmedizin
Hier anmelden
Newsletter für Fachkreise
Hier anmelden