Wählen Sie Ihre Sprache und Region
Mit Freunden teilen

Naturmedizinischer Wirkstoff Lithiumcarbonat

Lithium carbonicum

Lithiumcarbonat wird aus dem Lithiumsalz der Kohlensäure hergestellt. Es handelt sich dabei um einen mineralischen Stoff. In der homöopathischen Therapie wird es eingesetzt bei Gichtneigung, Gelenksentzündungen, Nierensteinen sowie allgemeinen Muskel- und Gelenksschmerzen.

Homöopathische Anwendung von Lithiumcarbonat

das Entsäuernde unterstützt bei:

  • Gichtneigung
  • Gelenksentzündungen
  • Nierensteinen
  • allgemeinen Muskel- und Gelenksschmerzen