Mit Freunden teilen
Gold(III-)iodid

Naturmedizinischer Wirkstoff Gold(III-)iodid

Aurum jodatum

Gold ist ein Edelmetall, der Name hat seinen Ursprung vermutlich im indogermanischen und kommt von dem Wort „ghel“, was so viel bedeutet wie gelbglänzend.

Aurum jodatum ist eine Mischung aus Gold (I)-iodid und Gold(III)-iodid. Es handelt sich dabei um ein goldgelbes Goldsalz, welches sich bei Zimmertemperatur langsam zersetzt.

Das homöopathische Mittel Aurum jodatum wird bei Bluthochdruck, Arteriosklerose, Herzenge sowie Herzgeräuschen eingesetzt. 

Homöopathische Anwendung von Gold(III-)iodid

Gold für das Herz unterstützt Herz und Gefäße bei:

  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose
  • Herzenge
  • Herzgeräuschen