Mit Freunden teilen
Ammoniumbromid

Naturmedizinischer Wirkstoff Ammoniumbromid

Ammonium bromatum

Ammoniumbromid (NH4Br) bildet farblose Kristalle, die scharf salzig schmecken. Die Substanz findet in der phototechnischen Industrie und in der Medizin als Beruhigungsmittel Verwendung. 
Nach homöopathischer Aufbereitung steht die Anwendung bei Entzündungen der oberen Atemwege im Vordergrund.

Homöopathische Anwendung von Ammoniumbromid

das Befreiende unterstützt bei:

  • Entzündungen der oberen Luftwege
  • Heiserkeit
  • trockenem Husten