Mit Freunden teilen

Qualität macht den Unterschied

Gesundheit ist Reichtum!

Achten Sie deshalb beim Kauf von Arzneimitteln und anderen Gesundheitsprodukten auf geprüfte Pascoe-Qualität!

Gerade wenn es um Ihre Gesundheit geht, sollten Sie auf Qualität setzen!

Bei der Auswahl von Kleidung, Auto oder der Wohnung legen die meisten Menschen Wert auf Qualität – sie vergleichen, wägen ab und sind bereit, viel zu investieren. Wo aber, wenn nicht beim eigenen Körper, sollten wir die höchsten Maßstäbe an Qualität ansetzen? Unser Körper ist schließlich der einzige, den wir haben. Er ist unser Transportmittel, unser Sprachrohr und der Träger unseres Geistes – daher sollten wir ihn möglichst sorgfältig behandeln

Ihre Gesundheit sollten Sie nicht dem Zufall überlassen

Die Auswahl des richtigen Produkts ist allerdings nicht so einfach. In Drogerie und Supermarkt locken vermeintliche Schnäppchen und versprechen Wirksamkeit und Verträglichkeit. Aber wer weiß schon genau, wo und wie sie produziert werden, welche Rohstoffe verwendet werden und ob die Discounterprodukte wirklich helfen? Vertrauen ist hier der Schlüssel: Als mittelständisches Familienunternehmen in der dritten Generation garantieren wir höchste Qualität – natürlich „Made in Germany”! Aber was tun wir noch für Ihr Plus an Gesundheit?

Seit über 120 Jahren...

bürgt der Name Pascoe Naturmedizin für gleichbleibend hohe Qualität: In einer globalisierten Welt mit harter Konkurrenz bedarf es einer starken Unternehmenskultur, um wettbewerbsfähig und gut gerüstet für die Anforderungen der Zukunft zu sein. Auch hier sind wir Vorreiter.

  • Von der Pflanze auf dem Feld bis zum fertigen Arzneimittel unterlaufen unsere Arzneimittel mehrere Qualitätskontrollen.
  • Grundlage für Pascoe-Qualität bildet die sorgfältige Auswahl des Saatguts. 
  • Für unsere pflanzlichen und homöopathischen Arzneimittel verwenden wir ausschließlich hochwertige Rohstoffe. Einen Großteil der Pflanzen lassen wir in unserer Region rund um das mittelhessische Gießen anbauen.
  • Der Anbau der Heilpflanzen verläuft wenn möglich biologisch-kontrolliert. Dabei legen wir Wert auf den Verzicht von Pestiziden und Herbiziden.
  • Eine Ernte von Hand ist besonders schonend und schützt das hochwertige Ausgangsmaterial für unsere Wirkstoffproduktion. Jede Pflanze muss danach den kritischen Augen von Botanikern und Pharmazeuten standhalten: Nur die allerbesten werden weiterverarbeitet.
  • Der Wirkstoffgehalt unserer Arzneimittel ist standardisiert, das bedeutet: In jeder Arzneimittelflasche, in jeder Salbentube und in jeder Tablette findet sich immer derselbe Wirkstoff in gleicher Konzentration.
  • Mit einem genau festgelegten Ablaufprotokoll sorgen wir dafür, dass die Zubereitung stets gleichbleibend ist. Anhand von kontrollierten klinischen Studien weisen wir die Wirksamkeit der einzelnen Substanzen nach. Profitieren Sie hier von jahrzehntelanger Erfahrung: Seit über 50 Jahren unterhalten wir eine eigene Forschungsabteilung.
  • Zur Optimierung und Qualitätssicherung werden moderne Technologien eingesetzt. Wir arbeiten im gesamten Produktionsablauf streng nach GMP-Richtlinien („Good Manufacturing Practices”, also Regeln der guten Herstellungspraxis). Das ist das international gültige Regelwerk für die Herstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten sowie Lebens- und Futtermitteln.