Mit Freunden teilen

Soziales Engagement

Präsent sein und andere teilhaben lassen

Pascoe Naturmedizin als Unternehmen von Menschen für Menschen möchte auf vielen Wegen einen Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten. Soziales Engagement ist uns deshalb ein besonderes Anliegen. Seit Jahren bzw. Jahrzehnten engagieren wir uns regional und überregional durch Sponsoring, Spenden oder Mitgliedschaften. Gerade die Unterstützung von Menschen, die sich selbst aus eigener Kraft nicht weiterhelfen können, ist uns eine Herzensangelegenheit. Damit Sie sich einen Eindruck verschaffen können, wie das praktisch umgesetzt wird, anbei einige ausgewählte Beispiele unseres Einsatzes für hilfsbedürftige Menschen, gemeinnützige Initiativen und Organisationen:

Ausgewogene Ernährung ist eine der Grundpfeiler der Gesundheit. Das Wissen über gesunde Ernährung und die Freude an frischem, gesundem Essen sollte am besten von klein auf vermittelt werden. Grund genug, dass wir die Bio-Brotbox-Aktion in Gießen unterstützen. Gießener Erstklässlern wird zur Einschulung eine wiederverwendbare Frühstücks-Dose mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht.

Die Evangelische Behindertenseelsorge Gießen bietet seelsorgerliche Begleitung für Menschen mit geistiger, körperlicher, seelischer oder mehrfacher Behinderung und deren Angehörigen. Sie engagiert sich besonders Kinder- und Jugendarbeit und eine Tagesstätte für ältere Menschen mit Behinderung, die einmalig in Hessen ist. Durch unsere Spenden ermöglichen wir besondere Aktionen für die Menschen wie eigene Musicalaufführungen oder Ferienfreizeiten. So schaffen wir es, Lächeln auf Gesichter von Menschen zu zaubern, die es nicht einfach haben im Leben.

Der Fonds Hessischer Arzneimittelfirmen wurde 1992 von 13 hessischen pharmazeutischen Unternehmen gegründet. Gemeinsames zentrales Motiv: sich verstärkt gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen stellen und Anschubhilfe bzw. Nachbarschaftshilfe leisten. Der Fonds fördert hessenweit Projekte auf den Gebieten Soziales und Kultur, Wissenschaft und frühkindliche naturwissenschaftliche Bildung, Natur- und Umweltschutz. PASCOE ist eines von 17 weiteren Mitgliedsunternehmen des Fonds.

Die Sophie-Scholl-Schule in Gießen ist eine Schule für alle Kinder: für Ältere und Jüngere, Mädchen und Jungen, für Kinder jeglicher Herkunft, ganz gleich ob mit oder ohne Behinderung. Als integrative Grund- und Gesamtschule (Klassenstufen 1- 10) in Trägerschaft der Lebenshilfe Gießen, e.V. bietet die Sophie-Scholl-Schule ganztags ein lebendiges, modernes Schulkonzept, in dem Integration und Jahrgangsmischung grundlegend sind. Für die Gesundheit aller Schüler ist Bewegung Grundvoraussetzung. Wir unterstützen deshalb die Sophie-Scholl-Schule mit dem Sponsoring eines Sportpakets für den Sportunterricht.

Das Liebig-Museum ist das historische Labor des Chemikers Justus von Liebig, in dem er von 1824 bis 1852 gewirkt hat. Es ist nahezu unverändert erhalten und zählt zu den 10 wichtigsten Museen für die Geschichte der Chemie. Um die historische Bausubstanz zu erhalten, sind große finanzielle Anstrengungen notwendig, die durch die Justus Liebig-Gesellschaft zu Gießen e.V. auf Grund von Beiträgen und Spenden erbracht werden. Auch PASCOE engagiert sich regelmäßig für den Erhalt des Museums durch Spenden. Eine vernetzte und lebendige Gemeinschaft von Vertretern der Stadt, des Kultur- und Wirtschaftslebens sowie der Hochschulen arbeitet hier eng zusammen, um Wissenschaft und Forschung der Bevölkerung in Gießen und der Region nahe zu bringen. 

Der J.P. Morgan Corporate Challenge ist ein Charity-Lauf über eine Strecke von 5,6 Kilometern, an dem Mitarbeiter aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen teilnehmen. Im Mittelpunkt des Wohltätigkeitslaufs stehen Sport und Werte wie Team-Geist, Kollegialität, Fairness und Gesundheit. Ein weiteres Element dieses Firmenlaufes ist die Förderung sozialer Projekte. Mit großer Begeisterung nimmt seit mehreren Jahren eine jedes Jahr größer werdende Zahl an PASCOE-Mitarbeitern mit Begeisterung teil.