Mit Freunden teilen

Königlich geschützt - Die Leber

147: 0

Die Leber ist für die Entgiftung unseres Körpers zuständig: Sie baut Hormone, Medikamente, Stoffwechselprodukte und Umweltgifte ab – eine hohe Belastung.

Mit gesunder Lebensführung, ausgewogener Ernährung und dem Verzicht auf übermäßig viel Alkohol und Zigaretten helfen Sie Ihrer Leber, diese Aufgaben besser zu bewältigen. Eine starke Leber ist ihrer "Entsorgungsfunktion" gewachsen und ist die beste Vorbeugung gegen Leberschäden.

Die Mariendistel (Carduus marianus) auch unter dem Namen Christi Krone, Fieberdistel, Frauendistel, Heilands Distel, Marienkörner oder Stechkörner bekannt. Der Name der Mariendistel entstammt einer alten Legende, nach der die weißen Flecken auf ihren Blättern von der Milch der Jungfrau Maria stammen.

Zubereitungen aus den Samen der Mariendistel wurden bereits im Altertum bei verschiedenen Leiden eingesetzt, zum Beispiel gegen Schlangenbisse, um Galle abzuleiten, gegen Gelbsucht sowie Verstopfung der Leber und der Milz. Bis heute wird der Trockenextrakt der Mariendistelfrüchte erfolgreich, pharmazeutisch eingesetzt. HEPAR-PASC® ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Lebererkrankungen und gehört seit über 20 Jahren zur PASCOE-Produktpalette.

Der für die Wirksamkeit von HEPAR-PASC® verantwortliche Bestandteil der Mariendistelfrüchte ist der Wirkstoff Silymarin. Daneben steckt in den Früchten fettreiches Öl sowie reichlich Eiweiß. Die therapeutische Wirkung von Silymarin beruht auf zwei Angriffspunkten bzw. Wirkungsmechanismen:

  1. Regt die Regenerationsfähigkeit des Lebergewebes an
  2. Unterstützt den Leberschutz

HEPAR-PASC® ist daher geeignet, die Entgiftungsfunktion der Behandlung bei chronisch entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen Leberschäden zu unterstützen.

Allgemeine TIPPS zur Erhaltung der Lebergesundheit:

  • Meiden Sie Alkohol und andere Schadstoffe!
  • Vermeiden Sie häufiges üppiges Essen und tierische Fette;
  • Letzte Hauptmahlzeit möglichst vor 17:00 Uhr
  • Bevorzugen Sie Lebensmittel mit Omega-3-Fettsäuren
  • (Bsp: Hering, Traubenkern- oder Leinöl)
  • Einschränken von tierischen Fetten in der Ernährung
  • das Heilfasten könnte auch Ihre Leber unterstützen.

HEPAR-PASC®Filmtabletten.
Wirkstoff: Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen (durch Lebergifte verursachten) Leberschäden. Nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen bestimmt. Enthält Lactose. Stand: Januar 2014
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)de, www.pascoe.de