Mit Freunden teilen

Außen brandneu – innen bewährte Stimmungsaufhellung

389: 0

Neurapas® balance hat sich für Sie schick gemacht: Mit demnächst neuer Verpackung wissen nicht nur die inneren Werte zu überzeugen.

Direkte Hilfe aus der Natur 

Bei depressiven Verstimmungen liegen unter anderem Stoffwechselstörungen der Botenstoffe im Gehirn vor. Sie können mit pflanzlichen Medikamenten erfolgreich positiv beeinflusst werden, etwa mit der Dreierkombination aus Passionsblume, Johanniskraut und Baldrian in Neurapas® balance.

Baldrian wirkt beruhigend, Passionsblume entspannend und Johanniskraut stimmungsaufhellend. Mit leuchtenden Gelb-Orange-Tönen haben wir die wärmenden Sonnenstrahlen und positiven Gefühle des Sommers eingefangen. Willkommen im Leben!

Das neue Design gibt es in der 100er, 60er und 20er Packung.

 

NEURAPAS® balance
Filmtabletten. Wirkstoffe: Johanniskraut-Trockenextrakt, Baldrianwurzel-Trockenextrakt, Passionsblumenkraut-Trockenextrakt
Anwendungsgebiete: Leichte vorübergehende depressive Störungen mit nervöser Unruhe. Enthält Glucose und Lactose. Stand: Juni 2014
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)de, www.pascoe.de