Mit Freunden teilen

Die Welt vor 48 Jahren – und Pascorbin®

2044: 0

Geburtsstunde einer der beliebtesten Pascoe-Produkte

1970 – das Jahr, in dem der erste Tatort in der ARD ausgestrahlt wird, das Foto des knieenden Willy Brandt in Warschau um die Welt ging, in dem die Beatles ihr letztes Album „Let it be“ veröffentlichten und die Band sich auflöste, die Rockband Queen gegründet wurde und in dem Prominente wie der Tennisspieler Andre Agassi, die Sängerin Mariah Carey oder der Schauspieler Matt Damon geboren wurden.

Hochdosiertes Vitamin C als Infusion

Auch eines unserer beliebtesten Arzneimittel erblickte 1970 das Licht der Welt: Pascorbin® - und zwar in der 5 ml-Ampullen-Version. Die 1 ml-Ampulle ist sogar noch älter als Tatort & Co. und schon seit 1966 auf dem Markt. Die 7,5 g-Flasche folgte dann im Jahr 1983.Seitdem hat die hochdosierte Infusion ganz Deutschland erobert und mittlerweile auch in anderen Ländern der Welt einen festen Platz in der medizinischen Behandlung eines klinischen Vitamin-C-Mangels gefunden, der bei vielen verschiedenen Krankheiten vorliegt.

Folgerichtig gibt es Pascorbin® mittlerweile auch in 8 weiteren Ländern, beispielsweise Ecuador, Peru, Tschechien, Slowakei und Österreich.Mittlerweile haben wir also fast ein halbes Jahrhundert Erfahrung mit Pascorbin® – ein Grund mehr auf Pascorbin® zu vertrauen, wenn ein stark ausgeprägter Mangel an Vitamin C vorliegt und zu Beschwerden führt. Das kann beispielsweise der Fall sein bei akuten und chronischen Infektionen, chronisch entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis, bei Aufnahmestörungen des Vitamins im Darm, nach Operationen oder wenn stark geraucht wird. Wenn hier kein Ausgleich über die Ernährung oder die orale Einnahme möglich ist, kann Vitamin C infundiert werden.

Trimm Dich fit

Gesundheit stand aber auch in anderer Hinsicht im Jahr 1970 hoch im Kurs: Der Deutsche Sportbund ruft die Trimm-Dich-Bewegung ins Leben. Über 1500 Trimm-Dich-Pfade und -Anlagen wurden errichtet, um dem steigenden Übergewicht in der bundesdeutschen Bevölkerung und den immer stärker zunehmenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit Freizeitsport vorzubeugen. Der allererste Trimm-Dich-Pfad in Deutschland entstand aber bereits 1962 in Münster – die „Schweißtropfenbahn“. Später löste Joggen das Trainieren auf dem Trimm-Dich-Pfad als Breitensport ab.

Pascorbin®

Wirkstoff: Ascorbinsäure 150 mg pro ml Injektionslösung. Zur Therapie von klinischen Vitamin C-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben oder oral substituiert werden können. Methämoglobinämie im Kindesalter. Enthält Natriumhydrogencarbonat. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. www.pascoe.de