Mit Freunden teilen

Damit das Sixpack nicht nur im Kühlschrank wohnt

1708: 0

Basentabs von Pascoe als geeigneter Begleiter fürs Fitnessstudio

Nicht nur im antiken Griechenland war ein sportlich-muskulöser Körper ein (männliches) Schönheitsideal. In den letzten Jahren haben auch die Männer und Frauen in Deutschland die Vorzüge von Sixpack, ausgeprägtem Bizeps & Co. erkannt und stürmen die Fitness-Studios. Unter den 15- bis 65-Jährigen geht mittlerweile fast jeder 5. in die „Muckibude“, um seinen Körper zu formen und sich gesund zu halten – mehr als die Hälfte davon sind Frauen1.

Waschbrettbauch nur mit niedrigen Körperfettanteil sichtbar

Neben der Vergrößerung der Muskeln soll als zweites wichtiges Ziel Fett abgebaut werden. Das ist die Voraussetzung dafür, dass beispielsweise die hart erarbeiteten Bauchmuskeln überhaupt sichtbar werden. Ein definiertes Sixpack wird nur unterhalb eines Körperfettanteils von 10-12 % erkennbar – ansonsten ist es zwar fühlbar vorhanden, allerdings von außen nicht zu sehen. Starke Bauchmuskeln sind aber nicht nur eine rein ästhetische Angelegenheit: Eine gut trainierte Körpermitte stabilisiert den gesamten Stütz- und Bewegungsapparat und entlastet außerdem die Wirbelsäule, was Rückenproblemen und Bandscheibenschäden vorbeugen kann.

Bei Sportlernahrung auf den Säure-Basen-Haushalt achten

Der Säure-Basen-Haushalt spielt eine wichtige, allerdings derzeit noch zu wenig beachtete Rolle in einem gesunden und zielführenden Fitnessplan. Sportlerernährung ist oft sehr eiweißlastig (viel Proteinshakes und andere Supplements, Quark, Geflügelfleisch). Das Problem dabei: Bei der Verstoffwechslung von Proteinen fallen viele Säuren an, die den Säure-Basen-Haushalt belasten können.
Basentabs von Pascoe sind daher der geeignete Begleiter für Fitnesstudio-Besucher und alle anderen Sportler.

Trainingserfolg durch leistungsfähigere Muskeln

So gesund Sport nachgewiesenermaßen ist – auf physiologischer Ebene schädigt Sport den Körper zunächst. Bei extremer körperlicher Belastung sammelt sich nicht nur Säure im Muskel an, es kommt zugleich zu minimalen Verletzungen der Muskel- und Sehnenstrukturen.
Basische Nahrungsergänzungsmittel mit Zink, Calcium und Magnesium wie Basentabs pH-balance Pascoe® versorgen den Körper mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen. Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Haushalt bei und Magnesium und Calcium tragen zu einer normalen Muskelfunktion bei.

1 www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/fitnessstudio-das-geschaeft-mit-der-fitness-boomt/11534310.html, abgerufen am 16.3.2017

Basentabs pH-balance Pascoe®

Nahrungsergänzungsmittel. Mit Zink zur Unterstützung des Säure-Basen-Haushalts. Verzehrsempfehlung: 3-mal täglich 2-3 Tabletten zu oder nach den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit unzerkaut schlucken. Hinweise: Für Schwangere und Stillende geeignet. Nicht für Kinder unter 4 Jahren geeignet. Frei von Lactose, Gluten und Zucker, Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen. Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrsmenge nicht überschreiten. Das Produkt soll nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Pascoe Vital GmbH, D-35383 Giessen, info@pascoe.de, www.pascoe.de