Von

Basenprodukte von Pascoe Vital: Für Alle das Richtige

2416: 0

Weil Menschen unterschiedliche Bedürfnisse haben

Gerade im Frühjahr möchten viele Menschen ihrem Säure-Basen-Haushalt etwas Gutes tun, beispielsweise im Rahmen einer Frühjahrskur – und hier dürfen basische Produkte keinesfalls fehlen, denn ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist eine wesentliche Basis unserer Gesundheit.

Die Basen-Produktfamilie von Pascoe Vital besteht aus 3 verschiedenen Arten von Basenprodukten: Tabletten (Basentabs pH-balance Pascoe®), Pulver in einem großen Schlauchbeutel zum Selbstportionieren (Basenpulver pH-balance Pascoe®) sowie dem Basenpulver in kleinen Portionsbeuteln, die die empfohlene Tagesmenge an Pulver bereits abgewogen enthalten.

Für jeden Fall etwas dabei:

  • die praktischen Tabs für unterwegs, wenn man sich beispielsweise einen Blister mit in die Handtasche stecken möchte (z. B. nach der „Low-Carb-Mittagspause“ oder nach einer Säure-lastigen Party),
  • die große Pulverpackung für alle, die selbst entscheiden möchten, wie viel Basenpulver gerade nötig ist und die, die schlecht Tabletten schlucken können,
  • und die sehr praktikablen Basen-Sachets für alle, die auf Pulver schwören, sich aber das Abmessen sparen möchten. Hier kommen die 30 kleinen Portionsbeutelchen mit der Tagesverzehrempfehlung genau richtig. Auch sie sind natürlich prima für unterwegs geeignet und können bei Bedarf in einem Glas Wasser oder in einer kleinen Flasche getrunken werden.

Alle Basenprodukte von Pascoe Vital erhalten Sie in der Apotheke und auch online.

Unsere Texte und Broschüren werden überwiegend von Pascoe-Mitarbeitern erstellt. Sie werden fachlich und wissenschaftlich von hausinternen Experten - Pharmazeuten, (Human)-Biologen und Ernährungswissenschaftlern - inhaltlich und rechtlich geprüft. Sollten Sie Fragen zu den Textinhalten oder unseren Produkten an unsere wissenschaftlichen Ansprechpartner haben, senden Sie uns gerne eine E-Mail an info@pascoe.de.

Alles Weitere zu unseren Experten finden Sie hier.