Von

Abnehmen: Gute Vorsätze im neuen Jahr erfolgreich umsetzen

2586: 0

So kann der Gewichtsverlust gelingen

Abnehmen ist einer der Klassiker, was die guten Vorsätze für das neue Jahr betrifft. Laut einer repräsentativen Umfrage einer deutschen Krankenkasse war der Vorsatz, Gewicht zu verlieren, mit 36% auf Platz 7 der am häufigsten genannten Vorsätze für das Jahr 2020.

Synergieeffekte nutzen: Bewegung, gesunde Ernährung und Abnehmen

Auch 2021 wird der Wunsch, einige Kilos zu verlieren, sicherlich wieder eines der Hauptziele vieler Deutscher werden. Erfreulicherweise lässt sich dieser gute Vorsatz mit weiteren Vorsätzen wunderbar verbinden: „Aktiver sein, mehr Sport treiben“ (56%) und „Gesünder ernähren“ (53%) zahlen nämlich auf den Gewichtsverlust ein und es ergeben sich tolle Synergieeffekte. Wer sich gesünder ernährt, setzt vermutlich auf mehr Gemüse, weniger Süßes, weniger Fett und weniger Fertignahrung – was an sich schon zu einem Gewichtsverlust führen kann. Gleiches gilt für mehr Bewegung, da zwangsläufig Kalorien verbrannt werden, die dann nicht als unschöne Fettpolster auf den Hüften kleben. Je leichter man wird und je gesünder man sich ernährt, umso einfacher fällt oftmals auch die Bewegung.

Produkte von Pascoe, die den Vorsatz Gewichtsverlust positiv begleiten können

Allen voran kann unser Pascogracil® genannt werden: Der vegane Proteinshake kann als Mahlzeitersatz im Rahmen einer gewichtskontrollierenden Ernährung genutzt werden. Pascogracil® enthält wertvolle Proteine aus Reis und Erbsen, basische Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine. Es sind alle wichtigen essentiellen und semi-essentiellen Aminosäuren in einer ausgewogenen Aminosäuren-Kombination vorhanden. Der vegane Proteinshake kann eine vollwertige Mahlzeit ersetzen. So ist man mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt, ohne übermäßig viele Kalorien zu sich zu nehmen. Pascogracil® ist zudem laktose-, zucker-, soja- und glutenfrei.

Wer beim Gewichtsverlust vorrangig in Richtung „low carb“-Diät geht, also einer Ernährung die hauptsächlich auf eine hohe Proteinzufuhr setzt, für den können unsere Basenprodukte wie das Basenpulver pH-balance Pascoe® oder die Basentabs pH-balance Pascoe® interessant sein. Der Hintergrund: Bei der Verstoffwechslung von Proteinen entstehen vermehrt Säuren. Auf längere Sicht kann sich eine Übersäuerung einstellen, die wiederum einen weiteren Gewichtsverlust ungünstig beeinflussen kann. Mit den Basenprodukten kann man den aus dem Gleichgewicht geratenen Säure-Basen-Haushalt wieder in die Balance bringen.

Auch der Darm bzw. die Zusammensetzung der Darmflora spielen eine wichtige Rolle. Hier kann man die Darmschleimhaut mit Biotin unterstützen, denn Biotin trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute wie der Darmschleimhaut bei. Sie ist die Heimat der Darmbakterien, die wichtig dafür sind, wie die aufgenommene Nahrung vom Körper verwertet werden kann. Biotin ist in unseren Milchsäurebakterien-Produkten Pascoflorin® und Pascoflorin® immun enthalten. Beide Produkte enthalten zudem Inulin.

Alle genannten Produkte sind im Pascoe-Shop erhältlich!

Unsere Texte und Broschüren werden überwiegend von Pascoe-Mitarbeitern erstellt. Sie werden fachlich und wissenschaftlich von hausinternen Experten - Pharmazeuten, (Human)-Biologen und Ernährungswissenschaftlern - inhaltlich und rechtlich geprüft. Sollten Sie Fragen zu den Textinhalten oder unseren Produkten an unsere wissenschaftlichen Ansprechpartner haben, senden Sie uns gerne eine E-Mail an info(at)pascoe.de

Alles Weitere zu unseren Experten finden Sie hier.
Kontakt