Von Stefanie Wagner-Chorliafakis

Neuzugang bei Pascoe: Vitapas® C liposomal 1.000

2859: 0

Vitapas® C liposomal 1.000 ist ein Nahrungsergänzungsmittel in liposomaler Darreichungsform und wurde gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität Marburg entwickelt.

Vitapas® C liposomal 1.000

Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Die Kapseln sind für Erwachsene ab 18 Jahren geeignet, können bis zu dreimal täglich eingenommen werden. Sie sind vegan, gluten- und laktosefrei. Vitapas® C liposomal 1.000 ist in Pascoe Qualität Made in Germany hergestellt. 

Wieviel Vitamin C nehmen die Deutschen auf?

Jeder dritte Deutsche nimmt gem. einer Verzehrsstudie zu wenig Vitamin C zu sich.
Die Befragung hat ergeben, dass rund 30 % der Deutschen weniger als die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlene tägliche Zufuhr aufnehmen. *

Unsere Verzehrsempfehlung für Vitapas® C liposomal 1.000: 3-mal täglich 1 Kapsel eine halbe Stunde vor der Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit schlucken. Es wird empfohlen, die empfohlene wöchentliche Verzehrsmenge nicht überschreiten.

Liposomale Technologie

Gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität Marburg wurde die Liposomen-Technologie des Produkts entwickelt. Liposomen können sich bilden, wenn sie mit Flüssigkeiten in Berührung kommen.

Was bedeutet „liposomal“?

Liposomen sind sehr kleine flüssigkeitsgefüllte Bläschen, deren äußere Schicht aus kleinsten Lipiddoppelschichten besteht. Sie sind den Zell-Membranen der Körperzellen nachempfunden. Liposomen vereinen die Eigenschaften, sehr stabil und gleichzeitig sehr flexibel zu sein. Für Vitapas® C liposomal 1.000 haben wir uns für Liposomen aus Sonnenblumenlecithin und die biologisch aktive L-Ascorbinsäure (Vitamin C) entschieden.

* Max Rubner-Institut, B.f.E.u.L., Nationale Verzehrsstudie II. Ergebnisbericht Teil 2.