Von

Natürlich rein: Pascoe-Workshop zum Thema „ökologisches Putzen“

2627: 0

Wer gesundheitsbewusst und ganzheitlich unterwegs sein will, sollte sich auch Gedanken darüber machen, womit geputzt wird. Grund für unsere Geschäftsführung, den Mitarbeitern einen Online-Workshop zum Thema gesundes und nachhaltiges Putzen anzubieten.

80 Mitarbeiter*innen meldeten sich an, um im Rahmen einer gemeinsamen Videokonferenz, ökologisch sinnvolle und gesunde Putzmittel selbst herzustellen. Pascoe Naturmedizin stellte dazu kostenfrei die benötigten Utensilien und Zutaten bereit. 

Das regelmäßige Putzen des eigenen Haushalts hat nicht nur Einfluss auf die Umwelt, sondern auch auf die Gesundheit: Aggressive Putzmittel schaden - uns Menschen, indem unsere Haut damit in Berührung kommt oder wir die Dämpfe einatmen, der Umwelt im Abwasser oder bereits bei der Herstellung, aber auch den Oberflächen, die wir putzen. Zudem sind die selbst hergestellten Putzmittel auch noch viel günstiger als die Herkömmlichen. Alles was man dafür braucht, sind haushaltsübliche Zutaten wie Zitronensäure, Essigessenz, Soda, Natron und Kernseife.

So lässt sich beispielsweise aus Essig, Wasser und ein paar Tropfen Duftöl in Bioqualität in Windeseile ein Universalreiniger zusammenmischen, der im Haushalt vielfältig angewendet werden kann. 

Aus dem einstündigen Workshop nahmen die Teilnehmer*innen viele wertvolle Tipps und Anleitungen für den eigenen Hausstand mit, beispielsweise, wie man selbst WC-Reiniger-Tabs herstellen kann, Abflüsse reinigt, Kaffeemaschine und Wasserkocher entkalkt und vieles weitere mehr.

Das Ganze hat allen Beteiligten richtig viel Spaß gemacht und sogar die Kinder von einigen Mitarbeitern, haben richtig Lust aufs Putzen bekommen und fleißig mitgemacht.

Kontakt