Mit Freunden teilen

Magen-Darm-Probleme als Urlaubsmitbringsel?

2297: 0

Wenn die schönste Zeit des Jahres unsere Verdauung auf die Probe stellt

Bauchschmerzen, Magenkrämpfe oder Verstopfung – das sind häufig die Folgen, wenn wir in mehr oder weniger fernen Ländern mit anderem Essen konfrontiert sind. Hier kann Schärfe ein Auslöser sein, andere Zutaten, Gewürze oder Zubereitungsmethoden stellen unsere Körpermitte vor Herausforderungen. Als Auslöser kommen aber auch Magen-Darm-Infekte durch fremde Erreger infrage.

Was auch immer die Ursache sein mag, ein solcher Umstand kann uns ziemlich gut den Urlaub vermiesen. Wer will schon stundenlang auf der Toilette verbringen, anstelle Land und Leute kennenzulernen, fremde Kulturen zu entdecken, unbekannte Gipfel zu erobern oder einfach am Strand zu liegen, um die Sonne zu genießen.

Erfreulicherweise bietet die Natur hier einiges, was man aus der Hausapotheke in die Reiseapotheke packen sollte:

Verstopfung

Hier bieten sich die Legapas® Tropfen an, ein pflanzliches Abführmittel zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung. Zur Anwendung kommt ein Extrakt der Cascara-Rinde.

Bauchschmerzen

Das pflanzliches Arzneimittel Pascoventral® kann bei Verdauungsbeschwerden, besonders mit leichten Krämpfen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen und Völlegefühl eingesetzt werden. Die Magentropfen enthalten die bewährten Heilpflanzenextrakte aus Kamille, Kümmel und Pfefferminze. 

Darmschleimhaut

Empfehlenswert ist es außerdem seinen Darm bzw. seine Darmschleimhaut im Blick zu behalten. Sie hat viele wichtige Funktionen im Körper, unter anderem ist sie Heimat der Darmflora. Darmschleimhaut und Darmflora zusammen sind wichtig für unsere Verdauung und unser Abwehrsystem. Biotin in unserem Nahrungsergänzungsmittel Pascoflorin® immun trägt zur Aufrechterhaltung einer normalen, gesunden Darmschleimhaut bei. Die neben den 20 Milchsäurebakterien-Kulturen enthaltenen B-Vitamine dienen zur Unterstützung des Immunsystems (Vitamin B12 und Folat tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei).

Legapas® Tropfen
Wirkstoff: Cascararinde-Fluidextrakt. Anwendungsgebiete: Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung. Bei einer Verstopfung, die länger als 1 Woche andauert, ist ein Arzt aufzusuchen. Enthält 23 Vol.-% Alkohol.

Pascoventral®
Pflanzliches Arzneimittel. Tropfen. Wirkstoffe: Fluidextrakte aus Pfefferminzblättern, Kamillenblüten und Kümmelfrüchten. Anwendungsgebiete: Verdauungsbeschwerden, besonders mit leichten Krämpfen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen, Völlegefühl. Enthält 44 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info@pascoe.de, www.pascoe.de