Mit Freunden teilen

Ihr Immunsystem braucht auch im Sommer Unterstützung

2296: 0

Die körpereigene Abwehr ist auch in den warmen Monaten gefordert

Bei Immunsystem, Erkältung und bakteriellen Infekten denkt man unwillkürlich zunächst an trübes, nasskaltes Wetter, Schnupfnasen und die ins Rollen kommende Erkältungswelle. Der Sommer mit wärmender Sonne und trockenem Wetter kommt den meisten eher nicht in den Sinn bzw. erst dann, wenn man sich im Freibad eine Blasenentzündung eingefangen hat oder eine Sommergrippe einen flachgelegt hat. Die Herausforderungen für unsere körpereigene Immunabwehr sind nämlich auch im Sommer reichlich vorhanden: Hitze kann das Immunsystem schwächen, der Alkohol in den sommerlichen Cocktails ebenfalls. Viele Erreger freuen sich über gute Vermehrungsmöglichkeiten dank der geselligen menschlichen Zusammenkünfte und der hohen Temperaturen. Nicht zu vergessen: Klimaanlagen und Zugluft trocknen die Schleimhäute in den Atemwegen aus, was den Bakterien die Besiedlung erleichtert.

Der Darm als Sitz des Immunsystems

Der österreichische Arzt Franz Xaver Mayr, bekannt durch seine F.-X.-Mayr-Kur zur Regeneration des Darms, wusste: „Der Darm ist die Wurzel der Pflanze Mensch“. Damit steht er in einer langen Tradition von Heilkundlern, nicht zuletzt von Hippokrates, dem bereits bewusst war, dass der gesunde Darm die Wurzel aller Gesundheit ist.

Wenn wir an unser Immunsystem denken, kommt uns dennoch nicht direkt unser Darm in den Sinn. Das ist erstaunlich, denn ein großer Teil des menschlichen Immunsystems ist im Darm beheimatet, genauer gesagt in der Darmschleimhaut. Sie ist die Heimat der Darmbakterien, die man in Summe mit Darmflora bezeichnet (in den letzten Jahren hat sich hierfür auch der treffendere Begriff „Mikrobiom“ verbreitet). 

Pascoflorin® immun: Ihr Immunsystem in guten Händen

Unser Nahrungsergänzungsmittel Pascoflorin® immun unterstützt mit dem enthaltenen Biotin den Erhalt einer normalen, gesunden Darmschleimhaut*. Es verfügt über 20 Milchsäurebakterien-Kulturen sowie die B-Vitamine Vitamin B12 und Folsäure, mit denen Ihr Immunsystem in guten Händen ist**.

* Vitamin B12 und Folat tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
** Biotin trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei.