Mit Freunden teilen

Die PASCOE-Reiseapotheke stellt sich vor

174: 0

Vor einer Reise stellt man sich oft die Frage, was alles an Medikamenten eingepackt werden muss – hier bekommen Sie Antworten

Die Urlaubszeit ist für Viele die schönste Zeit des Jahres, aber gerade Müttern graut es manchmal vor der Vorbereitungszeit: An Alles denken und das dann auch noch auf kleinstem Raum verstauen.

Das gilt auch für die Reiseapotheke: Nur das Wichtigste darf mit, aber alles Notwendige sollte dabei sein.

Besonders ärgerlich ist es da, dass Kinder und Erwachsene für die gleichen Beschwerden oft unterschiedliche Medikamente brauchen.

Wir möchten Ihnen einige Tipps für natürliche und gut verträgliche Medikamente geben, die sowohl für Jugendliche ab 12 Jahren, als auch für Erwachsene auf Reisen geeignet sind. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Medikamente eignen sich sogar für Kleinkinder:

Schwindelgefühle*VERTIGOPAS® Tropfen
VerdauungsbeschwerdenPASCOVENTRAL®
VerstopfungLEGAPAS® Tabletten/Tropfen
Unterstützung des lokalen
Lymphsystems bei Infekten
*LYMPHDIARAL® sensitiv Salbe N und *LYMPHDIARAL® Halstabletten
krampfartiger Husten*BRONCHOPAS® Tropfen
KreislaufstörungenCORVIPAS® SL
Entzündungen der HarnwegePASCOSABAL®
nervöse UnruhePASCOFLAIR® 425 mg

VERTIGOPAS® Tropfen (bei Schwindelgefühlen)
Besonders Kinder, aber auch viele Erwachsene vertragen lange Reisen mit dem Auto, Schiff oder dem Flugzeug schlecht: Schwindel, Brechreiz und Unwohlsein sind weit verbreitet. Sie kennen das als See- oder Reisekrankheit. VERTIGOPAS kann helfen: Bei starker Neigung zu Reisebeschwerden bereits vor Fahrtantritt, ansonsten während der Fahrt, halbstündlich 3 bis 5 Tropfen (je nach Alter) einnehmen.

PASCOVENTRAL® (bei Verdauungsbeschwerden)
Auslandsurlaube sind geradezu prädestiniert für Verdauungsbeschwerden mit Krämpfen und Blähungen. Für ein gutes Gefühl im Bauch: PASCOVENTRAL®.

LEGAPAS® Tabletten/Tropfen (bei Verstopfung)
Viele Erwachsene leiden gerade in den ersten Urlaubstagen unter Verstopfung. Erleichterung aus der Natur: LEGAPAS® mit dem natürlichen Wirkstoff der Cascararinde kann hier kurzfristig Abhilfe schaffen.

LYMPHDIARAL® sensitiv Salbe N und LYMPHDIARAL® Halstabletten (zur Unterstützung des lokalen Lymphsystems bei Infekten)
Auch im Sommer kann es zu einer Erkältung kommen. Unterstützen Sie Ihr Lymphsystem, damit Ihr Körper schnell mit dem Infekt fertig wird. Unterstützung des Lymphsystems bedeutet Stärkung des Immunsystems! Das ist wichtig, denn richtig genießen können Sie Ihren Urlaub doch nur, wenn Sie gesund sind!

BRONCHOPAS® Tropfen (bei krampfartigem Husten)
Gehören Ihre Kinder auch zu denen, die im Zuge einer Erkältung zu starkem nächtlichen Krampfhusten neigen? Dann sollten die BRONCHOPAS® Tropfen in Ihrer Reiseapotheke nicht fehlen.

CORVIPAS® SL (bei Kreislaufstörungen)
Hitze, schlechte Luft, zu wenig Flüssigkeit... bei empfindlichen Menschen ist der Kreislauf da schnell überlastet. CORVIPAS® SL kann helfen, den vorübergehend geschwächten Kreislauf von Jugendlichen und Erwachsenen wieder zu stärken.

PASCOSABAL® (bei Entzündungen der Harnwege)
Gerade Frauen leiden im Sommer häufig unter Entzündungen der Harnwege. Wenn das auch auf Sie zutrifft, sollte PASCOSABAL® in Ihrer Reiseapotheke nicht fehlen

PASCOFLAIR® 425 mg (bei nervöser Unruhe)
Kennen Sie das auch? Die Urlaubsvorbereitungen sind stressig, Autofahrt oder Flug sind für die Nerven eine Zerreißprobe. Wenn man dann endlich am Urlaubsort angekommen ist, will sich die ersehnte Entspannung so gar nicht einstellen - im Gegenteil: Man kommt nicht zur Ruhe und kann auch noch schlecht schlafen. Das muss nicht sein! Nutzen Sie die angstlösende und beruhigende Kraft der Passionsblume in PASCOFLAIR® 425 mg - am besten schon während der Urlaubsvorbereitungen.

BRONCHOPAS® Tropfen
Homöopathisches Arzneimittel Mischung. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei krampfartigem Husten. Enthält 48 Vol.-% Alkohol. Stand: Januar 2014. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)dewww.pascoe.de

CORVIPAS® SL
Homöopathisches Arzneimittel Mischung. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung des Befindens bei Herz-Kreislaufstörungen. Enthält 62 Vol.-% Alkohol. Stand: Januar 2014 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)dewww.pascoe.de

LYMPHDIARAL® Halstabletten
Homöopathisches Arzneimittel Tabletten. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Neigung zu Infekten im Hals-Nasen-Rachenbereich mit Beteiligung des lokalen Lymphsystems. Enthält Lactose. Stand: Januar 2014
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)dewww.pascoe.de

LYMPHDIARAL® sensitiv Salbe N
Homöopathisches Arzneimittel. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Unterstützende Behandlung des lokalen Lymphsystems bei Infekten des Hals-Nasen-Rachenraumes. Enthält Cetylstearylalkohol. Stand: Januar 2014
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)dewww.pascoe.de

PASCOFLAIR® 425 mg
Pflanzliches Arzneimittel Überzogene Tabletten. Wirkstoff: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt
Anwendungsgebiete: Bei nervösen Unruhezuständen. Enthält Sucrose und Glucose. Stand: Januar 2014
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)dewww.pascoe.de

PASCOSABAL®
Homöopathisches Arzneimittel. Mischung. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Entzündung der ableitenden Harnwege. Enthält 54 Vol.-% Alkohol. Stand: Januar 2014 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)dewww.pascoe.de

LEGAPAS® Tropfen
Wirkstoff: Cascararinde-Fluidextrakt. Anwendungsgebiete: Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung. Bei einer Verstopfung, die länger als 1 Woche andauert, ist ein Arzt aufzusuchen. Enthält 23 Vol.-% Alkohol. Stand: Januar 2014 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)de, www.pascoe.de

LEGAPAS® Tabletten
Wirkstoff: Cascararinden-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung. Bei einer Verstopfung, die länger als 1 Woche andauert, ist ein Arzt aufzusuchen. Enthält Lactose. Stand: Januar 2014 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)de, www.pascoe.de

VERTIGOPAS® Tropfen
Homöopathisches Arzneimittel. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schwindelgefühle unterschiedlicher Ursache. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Enthält 23 Vol.-% Alkohol. Stand: Januar 2014 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)dewww.pascoe.de

PASCOVENTRAL®
Pflanzliches Arzneimittel. Tropfen. Wirkstoffe: Fluidextrakte aus Pfefferminzblättern, Kamillenblüten und Kümmelfrüchten. Anwendungsgebiete: Verdauungsbeschwerden, besonders mit leichten Krämpfen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen, Völlegefühl. Enthält 43 Vol.-% Alkohol. Stand: Januar 2014
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, D-35383 Giessen, info(at)pascoe(dot)de, www.pascoe.de